Vermisst ….

 

 

 

 

 

Bilder hochladen

 

 
 
 
Hat mich jemand etwa vermisst,
keine Sorge, ich bin zurück!
 
Neue Kraft hab´ ich getankt,
war kurz im Urlaub: Gott sei´ Dank!
 
Sonne satt und Meeresrauschen,
dem Winde in der Wüste lauschen.
Sternenhimmel rein und klar,
Mondes-Nächte sind wunderbar.
Dann ein Glas Wein abends am Strand,
ich meine Liebe neu empfand.
 
Der Alltag liess mich viel vergessen,
ich arbeitete wie besessen,
dass es auch noch ein Leben gibt,
ich fand´ zu mir zurück am Nil.
 
Ich danke diesem Wahnsinns-Strom,
hat er mich doch zurück geholt.
 
 
 
Glückselig meine Frau im Arm,
das Leben ist doch wunderbar.
 
Kriege, Armut und auch Streit,
alles ist dann doch ganz weit,
jedoch zu Hause angekommen,
Hiobsbotschaften wieder locken.
 
Die Wirklichkeit hat mich zurück,
die Arbeit ruft, hab´ ich ein Glück.
Man kann mich wirklich noch gebrauchen,
ich könnte mir die Haare raufen,
wäre doch lieber noch am Strand,
würd´ mich dort aalen im heissen Sand. 
 
 
Text  © by  … der Berliner 2009 
 
 

Bilder hochladen

Advertisements