Im Fitness – Club


Gern geht   S I E   in den Fitnessclub

auf dem Laufband sich versucht.

Sie strampelt ohne Rast und Ruh´,

lässt wirklich garnichts unversucht.

Jedoch die Pfunde woll´n nicht purzeln,

packt sie das Übel bei den Wurzeln:

 

Lässt sie Bratwurst und Chips weg,

verlässt sie auch der fette Speck!

 

Text © by ... der Berliner 2011
Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

20 Kommentare zu “Im Fitness – Club

  1. ULLRICH sagt:

    Die gesunde Kost von Mc Doof haste vergessen. 😆

    Gefällt mir

  2. fudelchen sagt:

    Oh man, das klappt nicht immer.
    Eine totale Ernährungsumstellung wäre gut und natürlich Bewegung.

    Jedenfalls toll gedichtet und das Foto dazu genial 😀

    Wünsche dir einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne ♥

    Gefällt mir

    • Jochen sagt:

      Also ich kann sie irgendwie verstehen, ich bin auch ein absuluter Salatmuffel. Mir tun beim kauen nur die Kiefer weh, brauche etwas derbes und handfestes.

      Auch dir einen entspannten Wochenverlauf und

      g. l. G. Jochen!

      Gefällt mir

  3. gageier sagt:

    Hallo Jochen.
    Danke für deinen wundervollen Komentar,ja wenn man Rentner ist,habe über die Menschen gelästet,Rentner haben keine Zeit.Heute merke es es selbst ein Tag ist nichts,die Zeituhr für ältere Menschen läuft ganz anders,man lebt auch anders,das ist wohl der lauf der Dinge.Darum wird das schönste jeden Tag gemacht,und wie heisst es so schön mit 66 fängt das Leben erst richtig an.
    Viele Grüsse Klaus

    Gefällt mir

    • Ja Klaus, dass glaube ich Dir gerne, aber bis dahin habe ich ja noch drei Jahre Zeit. Bin dann zwar nicht 66, aber ich höre dann mit dem arbeiten auf (endlich mehr Zeit für meine Fans). Bis dahin geniesse ich noch die „Uhr“ der Arbeitnehmer. Ich glaube, dass während der Arbeitsjahre der Stress und die Alltagssorgen einem das Zeitgefühl nehmen und man erst mit der Ruhe der Rentenzeit (keine arbeit, keine Kinder mehr im Haus) erst bewusst wird, wie schnell eigentlich doch 24 Stunden vergehen.

      G. l. G. Jochen

      Gefällt mir

  4. lullu sagt:

    Sieht aus wie wenn Sie Probleme mit dem Stuhlgang hat …..:)

    LG
    Lucian

    Gefällt mir

  5. wolke205 sagt:

    Mir fehlen die Worte bei dem Foto.. 😉 @Lucian Danke für den Lacher 😀

    Gefällt mir

  6. Ludger sagt:

    Ich fasse es nicht Container Elli mit dem Stuhl auf dem Laufband. Die hat das Wort Stuhlgang wörtlich genommen. Mit Abnehmen ist da nix. Die sollte lieber auf die Kiwi Diät umsteigen. Da kann sie alles essen. Nur keine Kiwis. L.G. Ludger

    Gefällt mir

  7. ohnevorwaesche sagt:

    Da hat sie schon den Weg ins Fitness Studio gefunden. Da stellt sie ein „STUHL“ auf das LAUFBAND !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Du hast recht, sie sollte lieber die Chips weglassen.
    Hast du das Gedicht geschrieben?
    L.G.
    Mrs, Jones

    Gefällt mir

  8. Es ist nicht leicht, gegen den Hunger und die Pfunde anzukämpfen, da muss man tatsächlich Prioritäten setzen.

    Jeder Text, wo das ©-Zeichen steht, ist auch mein geistreiches Eigentum (sprich: von mir!).

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

  9. Ich weiß garnicht was ihr habt, man muß sich das doch ersteinmal ansehen , schließlich kann man sich ganz arg wehtun beim gehen und beim Laufen erst recht, gell?
    Und gehen dann die Pfunde zu schnell hängt das Fell!

    Gefällt mir

  10. ohnevorwaesche sagt:

    Ja, jetzt habe ich das © auch gelesen. Ist ja auch gut zu lesen……
    L.G.
    Betty Jones

    Gefällt mir

  11. mir tut sie leid. sie ist sicher sehr ungluecklich ueber ihr aussehen. und chips weg lassen wird da auch nicht mehr viel nuetzen, sondern totale ernaehrungsumstellung und dann einen fitness trainer, da gibt’s dann keinen stuhl auf dem laufband mehr…

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s