Chearleader …..


Als Chearleader hat´s  man nicht leicht,

auch wenn schon mal der BH kneift.

Auch das Bauchfett ist nicht schlimm,

beim Training lang´  ich richtig hin.

Hab´  ich die Puschel in der Hand

kommt´s auf den richt´gen Hüftschwung an.

Text © by  ...der Berliner 2012
Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

8 Kommentare zu “Chearleader …..

  1. einfachtilda sagt:

    Och na ja, schön ist anders 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag.

    Mathilda 😉

    Gefällt mir

  2. lullu sagt:

    Genau so habe ich mir dich vorgestellet,….wie hat Kahn schon gesagt, wir brauchen Eier…:-)
    LG
    Lucian

    Gefällt mir

  3. Ludger sagt:

    Gut siehste aus. Die alte Dame Hertha. Ich wußte noch garnicht, das es in der zweiten Liga auch Chearleader gibt. Da konnte auch Onkel Otto nichts machen. L.G. Ludger

    Gefällt mir

    • Man kann ja schon mal trainieren Ludger!
      Mein Gedanke: König Otto war nur ein Alibi der Geschäftsleitung, um über deren Versagen hinweg zu täuschen!
      Wie kann man von einem Trainer (Babbel) nach Erfolgen (wie von die zweite in die erste Liga aufsteigen und guten Mittelplatz nach der Hinrunde) meinen, von ihm eine vorzeitige Vertragsverlängerung erzwingen zu können???
      Mir tut nur Otto leid, dass er sich für solch´ eine Gurkentruppe zur Verfügung gestellt hat.

      G. l. G. Jochen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s