Schön warm ….


Schön warm und auch recht angenehm

ist es unter dem Strahl zu steh´n,

doch ist die Menge nicht von Dauer,

wart´  ich dann auf den nächsten Schauer!

 

 

Text © by ...der Berliner 2012

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

11 Kommentare zu “Schön warm ….

  1. Nee das finde ich nicht nett von der Mama, wenn der Kleine jetzt nicht ganz schnell verschwindet folgt da noch aaaaa…, Da hast Du aber auch wieder ein Bild gefunden was mich sprachlos macht , selbst geschossen? Hast du auch ein paar Spritzer Muh-Ku Parfüm abbekommen?

    Gefällt mir

    • Es ist doch allgemein bekannt, dass in der Tierwelt jeder sein Revier markiert !!!
      Bei so etwas bleibe ich lieber in sicherer Entfernung. Ist mir mal vor Jahren im Zoo passiert, dass ich zu nah am Flußpferdgehege stand und dabei auch bedacht wurde.

      G. l. G. Jochen

      Gefällt mir

  2. Mathilda sagt:

    Öhhhm, das ist ja Dröpche for Dröpche Qualität 😀
    Fotomontage oder tatsächlich passiert?
    Jedenfalls gefällt mir die Sonnenwäme besser und Schauer dürfen dann nachts herniedergehen.

    LG Mathilda 😉

    Gefällt mir

  3. ….Ich kann mich nicht entscheiden was amüsanter ist das Bild oder Dein Reim. Ein toller Blog
    LG

    Gefällt mir

  4. Ludger sagt:

    So lange wie nur geduscht wird ist es für das Kleine nicht schlimm. Kommen aber die Fladen dann sieht das Kleine nicht mehr so niedlich aus. L.g. Ludger

    Gefällt mir

  5. lullu sagt:

    Wenn man dem kleinen so in die Augen schaut sieht es ganz schön angepisst aus….zur falschen Zeit am falschen Ort……
    Gruß
    Lucian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s