Wie weit denn noch ???


© ap, mm Blogfoto

 

Das Bild – es hat doch Symbolkraft,

was Erdogan in Deutschland schafft !!!

Mir wird nur schlecht bei dem Geheiß:

Visumfreiheit für die Türkei.

Im Land von Kemal keine Spur

vom Demokrat – statt dessen pur

die Meinungsfreiheit eingeschränkt

und wer nicht spurt – wird  „aufgehängt“ .

Der Ruf nach  „Todesstrafe“  hallt

durchs Land des Atatürk Kemal.

Ein Dank uns´rer  Gerichtsbarkeit,

die Politik ist nicht soweit,

dass sie ihm endlich Muckis zeigt

und er in uns´rem Lande schweigt.

 

 

 

Foto © ap,mm  

Text © by  .....der Berliner 2016
Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

37 Kommentare zu “Wie weit denn noch ???

  1. fee sagt:

    Hallo Jochen, du hast es sehr gut geschrieben. Viele liebe Grüße Reni

    Gefällt mir

  2. hanneweb sagt:

    Inzwischen dermaßen beschämend, unverständlich und auch nicht mehr nachzuvollziehen was in unserem Land abläuft, dass ich es nicht einmal mehr in Reimen ausdrücken kann!!!😠
    Hast du ganz SUPER hier verdeutlicht lieber Jochen👍 und mal sehen wie weit denn noch….
    Ganz liebe Grüße🌻

    Gefällt mir

  3. Lutz sagt:

    Der Erdogan weiß doch gar nicht was Demokratie ist. Wenn wir so der Türkei für Merkel demonstriert hätten, wären wir schon im Knast oder nicht mehr auf zu finden. L.G.

    Gefällt 1 Person

  4. Wir schaffen das,die Zukunft wird grausam.

    Gefällt mir

  5. kowkla123 sagt:

    gute Frage, schönen Dienstag wünsche ich

    Gefällt mir

  6. ganz Deiner Meinung ! Mir stellt sich nur die Frage ob die hier lebenden Erdogan Fans bereit währen unter einem totalitären Staat mit all seinen Nebenerscheinungen wie Todesstrafe , Verfolgung, Missachtung der Menschenrechte und keine Meinungsfreiheit leben würden? Oder sollen nur
    die Menschen die in der Türkei leben (oder leben müssen ) damit zurecht kommen?

    Gefällt 2 Personen

    • Auch ich glaube nicht, dass die hier lebenden und arbeitenden Türken unter diesen Umständen in der Türkei leben wollten. Sonst könnten sie doch zurück gehen in ein Dorf, wo vielleicht noch nicht einmal Kanalisation oder befestigte Strassen existieren. Es ist ja auch viel angenehmer, in einer kultivierten und modernisierten Welt zu leben, als unter ständiger Beobachtung zu sein, mal mit und mal ohne Internet zu leben (weil es mal eben durch die Regierung abgestellt wird). Soll doch jeder so leben wie er mag, solange die persönliche Freiheit, Meinungsfreiheit und Menschenrechte akzeptiert werden. Es kann doch wohl nicht angehen, dass ein Staatsmann die ganze Weltordnung nur durch seinen Machthunger durcheinander bringt.
      Das hatten wir im letzten Jahrhundert schon und davor sollte uns Gott schützen!!!

      Jetzt höre ich lieber auf, sonst schreibe ich mich noch in Rage.

      G. l. G. Jochen

      Gefällt 1 Person

  7. lullu sagt:

    Schade Schade das wenn man sieht wie unzufrieden die Ausländer hier sind und die Werte nicht zu schätzen wissen die sie schon seit Jahrzehnten hier umgeben und man Ihnen vorlebt.
    Ich finde die Situation wie sie momentan ist sehr kritisch und macht mir Angst, ……ich würde alle die hier für die Führung in derTürkei sind, so wie sie gerade ist doch bitten wieder zurück zugehen, solch denken ist bei uns nicht erwünscht, denke ich…..

    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt 3 Personen

    • hanneweb sagt:

      Finde hier leider keinen „gefällt mir“ Button, sonst würde ich ihn bei dem so wahren Kommentar von Lucian unbedingt anklicken!!!

      Gefällt mir

      • Hanne ich glaube, so geht es vielen in der Bevölkerung, nur die Politik hört nicht auf die Stimme des Volkes. Lieber lecken sie sich ihre Wunden und überlegen, wie sie z.B. die AfD bekriegen können.
        Zu den von Dir angesprochenem Button muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, wie ich ihn auf den Blog bekomme. Muss mich damit mal etwas näher beschäftigen. Aber ich sehe, dass sich die Fee eine andere Möglichkeit gefunden hat.
        Verzeih´ mir bitte mein Unvermögen!!!

        G. l. G. Jochen

        Gefällt 1 Person

        • hanneweb sagt:

          Die Politik hört in erster Linie auf alles andere als das Volk denke ich, lenkt teils mit fadenscheinigen bzw. hervorgehobenen „Problemchen“ von den wahren Problemen ab und wundert sich dann, wenn sich das Volk entsprechend anderswo in der Politik Hilfe erhofft!
          Das mit dem Button ist ja auch kein wirkliches Problem und hab ja auch entsprechend andere Möglichkeit genutzt 😉
          Hat erst recht nichts mit Unvermögen zu tun lieber Jochen und wirst ihn bisher auch nicht wirklich vermisst haben denke ich. 😀
          G.l.G. von Hanne

          Gefällt mir

    • @ lullu:
      Genau so sehe ich es auch. Habe ich ein Interview im Fernsehen gesehen, wo eine Frau sagte, sie sei hier geboren und lebt in Deutschland, aber sie unterstützt Erdogan. Was will sie hier???
      Was wollen die anderen Unterstützer hier? Wenn sie sich hier so unwohl fühlen, dürfen sie gern verschwinden. Wenn sie Gast in unserem Land sind, sollen sie sich auch so benehmen.
      Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen und andere kann ich sehr gut verstehen. Bei all´ der Not, die die Flüchtlinge erleiden müssen, aber wir können nicht die Welt retten. Ich wäre dafür, die wohl sechs Milliarden eher in Griechenland für Sicherung der Außen Grenze der EU zu geben, als sie einem Despoten in den Hals zu schieben.

      G. l. G. Jochen

      Gefällt mir

      • fee sagt:

        Die liebe Frau Merkel hat mit ihrer Aussage „Wir schaffen das“ für das ganze Deutschland entschieden. Das war ein irreparabler Fehler. Sie hat quasi alle (die ganze Welt) nach Deuchland eingeladen. Da es ihr gelungen ist für das ganze Deutschland zu entscheiden, dachte sie, dass sie auch für andere Länder entscheiden und eine Flüchtlingsquote in EU einführen kann. Ihre Selbssicherheit ist riesig. Wir alle wissen, wie lange sie solche irreparablen Entscheidungen machen kann. Oder?

        Gefällt mir

  8. kowkla123 sagt:

    Lieber Jochen, wünsche ein erholsames Wochenende

    Gefällt mir

  9. fee sagt:

    Lieber Jochen,
    das hoffe ich seeehr.
    Lg Reni

    Gefällt mir

  10. gageier sagt:

    Danke Jochen das tue ich bin jeder Tag im Krankenhaus hab einen schönen Sonntag mit vielen lieben Grüßen Klaus in Freundschaft

    Gefällt 1 Person

  11. Hallo, das unterschreibe ich sofort ! Ich möchte mir nicht vorstellen , was passiert, wenn wir uns in der Türkei so benehmen würden …. Lieben Gruß

    Gefällt 1 Person

  12. araanz50 sagt:

    Abraços e obrigado pela sua visita

    Gefällt 1 Person

  13. araanz50 sagt:

    Bom setembro
    Obrigada pela sua visita
    Abraços;

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s