Aus gegebenem Anlass


Da meine Blogseite „Seltsames und anderes…..“ als „Schlachtfeld“ für persönliche Auseinandersetzungen (Kommentare unter vorherigem Eintrag), die nichts mit meiner Person zu tun haben, benutzt wird, möchte ich doch darum bitten, meine Besucher, Leser und mich damit zu verschonen.

Hier ist kein Platz für Streit und Zwietracht !

Ich bitte darum, dieses zu respektieren !

Text .... der Berliner 2020

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

5 Kommentare zu “Aus gegebenem Anlass

  1. Rolf - Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts! sagt:

    So ist es… so soll es sein und bleiben!
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. hanneweb sagt:

    Bin da ganz bei Dir und so sollte, muss es auch sein Jochen!
    Tut mir somit leid was ich Dir hier als langjährigen „Blogfreund“, in emotional vermeintlicher Verbindung mit Deinem Beitrag hier schrieb. Vor allem aber, was nicht nur hier dann daraus gemacht wurde… und zog natürlich bereits entsprechende Konsequenzen daraus.
    Alles Gute weiterhin für Dich sowie Deine Lieben wünsche ich trotzdem von Herzen.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Hanne,
      Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, es gibt nichts, was Dir leid tun sollte. Man kann doch immer anderer Meinung sein, deshalb gibt es doch keine Verstimmung zwischen uns!
      Ich halte an unserer „Blogfreundschaft“ fest und wenn es etwas gibt, was persönlich anzusprechen ist, na dann haben wir ja auch noch einen anderen Weg, uns auszutauschen.

      Habt noch einen schönen Urlaub und kommt gesund nach Hause!

      G. l. G. Jochen

      Gefällt mir

      • hanneweb sagt:

        Ein schlechtes Gewissen muss ich nicht haben und habe ich ja auch nicht Jochen. Denn es lag ja auch keinerlei böse Absicht in meinen Kommentaren. Leid tut es mir nur, dass ich selbst auf deinem Blog nicht vor verbalen Angriffen geschützt war und was dann daraus nicht nur in diesem besagten Beitrag entstand, sondern vor allem dann auch bei deinem „Freund“ im Blog ganz bewusst meinen Kommentar vollig aus dem Zusammenhang hier gerissen, mit typisch ketzerischem Text veröffentlicht und mit entsprechend erwarteten Kommentaren des „unwissenden“ Gefolges bedacht wurde.
        Nicht nur was man unterlässt, sondern auch was man zulässt kann anderen verdammt weh tun, vernichtende Folgen haben und Blogs in denen man sich nicht sicher vor Angriffen ist, sich somit natürlich auch nicht wohl fühlen kann, besucht eigentlich niemand mehr.

        Danke, sind gestern abends wieder gut zuhause angekommen und hatten einen wunderschönen Urlaub.

        Liebs Grüßle und gib auf dich acht!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.