Tschau und bis Bald!

Es ist wieder einmal soweit

Urlaub zu machen für ´ne Zeit,

mich zu erholen von dem Streß

den mich der Alltag spühren läßt.

Von Tag zu Tag werde ich reifer,

ab und an fehlt mir der Eifer,

jedoch wenn  „Urlaub“  angesagt

dann bin ich wach und ganz schnell da!

Text © by ...der Berliner 2012

Advertisements

Flug – Begleiter …..

In einem wundersamen Flieger

saß er mir schlafend gegenüber,

zuerst dacht´  ich, er wär´  in Not

weil er schon aussah wie im Tod.

 

 

Jedoch als er bewegte sich

bekam er Leben im Gesicht,

ganz unbegründet meine Sorgen –

denn wer so schläft, erlebt das Morgen!

Text ©  by ...der Berliner 2012